Bildgebung


Bildgebung

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bildgebung — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Ein bildgebendes Verfahren erzeugt aus Messgrößen eines realen… …   Deutsch Wikipedia

  • Diffusions-Tensor-Bildgebung — Die Diffusionsgewichtete Magnetresonanztomografie (abgekürzt DW MRI von englisch diffusion weighted magnetic resonance imaging) ist ein bildgebendes Verfahren, das mit Hilfe der Magnetresonanztomografie (MRT) die Diffusionsbewegung von… …   Deutsch Wikipedia

  • Diffusion-Tensor-Bildgebung — Als Diffusionsgewichtete Magnetresonanztomografie (abgekürzt DW MRI von englisch diffusion weighted magnetic resonance imaging) bezeichnet man bildgebende Verfahren, die mit Hilfe der Magnetresonanztomografie (MRT) die Diffusionsbewegung von… …   Deutsch Wikipedia

  • Molekulare Bildgebung — Unter dem Begriff Molekulare Bildgebung (engl.: molecular imaging) werden die Erforschung physiologischer Prozesse und die Diagnose von Krankheiten auf molekularer Ebene mittels bildgebender Verfahren in Echtzeit in vivo zusammengefasst. Mit den… …   Deutsch Wikipedia

  • Suszeptibilitätsgewichtete Bildgebung — MR Phlebographie: axiale Minimumintensitätsprojektion einer suszeptibilitätsgewichteten Aufnahme der Hirnvenen; die Venen sind dunkel dargestellt. Die Suszeptibilitätsgewichtete Bildgebung (SWI) (englisch susceptibility weighted imaging, v.… …   Deutsch Wikipedia

  • Funktionelle Bildgebung — Unter Funktioneller Bildgebung versteht man bildgebende Verfahren in der Medizin, mit denen sich Größen wie Stoffwechselaktivität oder Blutfluss messen lassen. Im Gegensatz zur anatomischen (morphologischen) Bildgebung versucht die funktionelle… …   Deutsch Wikipedia

  • Anaplastisches Astrozytom — Bildgebung eines Hirntumors mit fokaler Kontrastmittelanreicherung (weissliche Flecken) entsprechend dem Bild eines Anaplastischen Astrozytoms …   Deutsch Wikipedia

  • DT-MRI — Als Diffusionsgewichtete Magnetresonanztomografie (abgekürzt DW MRI von englisch diffusion weighted magnetic resonance imaging) bezeichnet man bildgebende Verfahren, die mit Hilfe der Magnetresonanztomografie (MRT) die Diffusionsbewegung von… …   Deutsch Wikipedia

  • Diffusions-MRT — Als Diffusionsgewichtete Magnetresonanztomografie (abgekürzt DW MRI von englisch diffusion weighted magnetic resonance imaging) bezeichnet man bildgebende Verfahren, die mit Hilfe der Magnetresonanztomografie (MRT) die Diffusionsbewegung von… …   Deutsch Wikipedia

  • Diffusionsgewichtete Magnetresonanztomografie — Als Diffusionsgewichtete Magnetresonanztomografie (abgekürzt DW MRI von englisch diffusion weighted magnetic resonance imaging) bezeichnet man bildgebende Verfahren, die mit Hilfe der Magnetresonanztomografie (MRT) die Diffusionsbewegung von… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.